Mit dem Divi The­me kommst du schnel­ler und ein­fa­cher zu dei­ner Word­Press Web­site

 

Divi The­me von Ele­gant The­mes* ist — zurecht — eines der belieb­tes­ten Word­Press The­mes welt­weit. Seit­dem ich Divi ken­nen­ge­lernt habe, möch­te ich mit gar kei­nem ande­ren The­me mehr arbei­ten. Denn es ist sowohl für mich — als auch für mei­ne Kun­dIn­nen — viel ein­fa­cher und damit auch schnel­ler zu bedie­nen, als jedes ande­re Word­Press The­me das ich ver­wen­det habe. Der gro­ße Vor­teil ist, dass hier direkt auf der Live Sei­te (also die Sei­te die auch dei­ne Besu­cher sehen) gear­bei­tet wer­den kann. Am bes­ten zei­ge ich dir direkt in einem Video, wie es aus­sieht, wenn ich eine Web­site mit Divi erstel­le.

Hier kannst du das Divi The­me kau­fen: zum Divi The­me*

Akti­vie­ren Sie Java­Script um das Video zu sehen.
Video-Link: https://www.youtube.com/watch?time_continue=3&v=ZFoHfMiWREQ

 

Die größ­ten Vor­tei­le des Divi The­mes und war­um der Divi Page Buil­der für mich der bes­te Page Buil­der ist

 

    • Kun­dIn­nen lie­ben die ein­fa­che Bedie­nung, denn es ist schnell und ein­fach zu ver­ste­hen, logisch auf­ge­baut.

 

    • Du kannst direkt auf der Sei­te die auch dei­ne Besu­cher sehen, Tex­te, Bil­der, usw. umän­dern. Kein läs­ti­ges Hin- und her sprin­gen mehr zwi­schen Arbeits- und Ansichts­be­reich.

 

    • Das Arbei­ten mit dem Divi Page Buil­der per Drag an Drop erin­nert an ein Bau­kas­ten­sys­tem. Du brauchst kei­ne Pro­gram­mier­kennt­nis­se.

 

    • Du kannst Teil­be­rei­che oder gan­ze Sei­ten dei­ner Web­sei­te in der Biblio­thek abspei­chern und danach wie­der ver­wen­den und wei­ter anpas­sen. Das spart enorm viel Zeit. Auch das impor­tie­ren auf eine ande­re Web­site ist mög­lich.

 

    • Das Divi The­me ist kom­plett in deutsch über­setzt. Du brauchst kei­ne Eng­lisch­kennt­nis­se haben.

     

      • Der Divi Page Buil­der ist viel­sei­tig, du kannst damit nahe­zu jede Idee umset­zen.

     

      • Der Divi Page Buil­der hat über 40 ver­schie­de­ne Modu­le, mit denen du Bil­der, Sli­der, Tex­te, Sym­bo­le, Vide­os, News­let­ter­an­mel­du­gen, Gale­ri­en, usw. erstel­len kannst.

     

      • Divi eig­net sich für Home­pages und Lan­din­pages. Du kannst einen Shop inte­grie­ren, mehr­spra­chi­ge Web­sei­ten damit erstel­len und vie­les mehr.

     

      • Das Divi The­me ist respon­si­ve. Das heißt, es passt sich auto­ma­tisch an alle End­ge­rä­te an und sieht auch auf Smart­pho­ne und Tablet gut aus.

     

      • Divi hat bereits ganz vie­le fer­ti­ge Sei­ten­vor­la­gen instal­liert, die du für dich ver­wen­den und anpas­sen kannst.

     

      • Als einer der größ­ten The­me­an­bie­ter sorgt Ele­gant The­mes dafür, dass Divi stän­dig wei­ter­ent­wi­ckelt wird und tech­nisch immer am neu­es­ten Stand ist.

     

    • Falls du irgend­wann mal das The­me wech­seln möch­test, kannst du den Divi Page Buil­der mit­neh­men und dei­ne Sei­ten wer­den, so wie sie sind, mit über­nom­men.

     

    So kommst du zu dei­nem Divi The­me

    Du kannst das Divi The­me* direkt kau­fen: http://www.elegantthemes.com/affiliates/idevaffiliate.php?id=46661*

    Oder nimm ein Star­ter­pa­ket, hier ist das Divi The­me bereits kos­ten­los für dich inklu­si­ve. Hier kli­cken.

    Mit dem Star­ter­pa­ket bekommst du eine Web­site inklu­si­ve The­me und aller tech­ni­schen Vor­ein­stel­lun­gen, Anlei­tun­gen, Schu­lungs­vi­de­os — du musst nur mehr dei­ne Tex­te und Bil­der in die Sei­ten ein­fü­gen — lt. Anlei­tung. Mehr erfah­ren >

     

    *=Affi­li­ate­l­inks, ich freue mich wenn du über die­sen Link bestellst und mich so unter­stützt — für dich kos­tet das nicht mehr, als wenn du direkt bestellst.

     

    Hast du noch eine Fra­ge zum Divi The­me? Stel­le sie mir ger­ne im Kom­men­tar!   Wenn du denkst, dass das The­me für jeman­den inter­es­sant sein könn­te, freu ich mich, wenn du mei­nen Bei­trag teilst. Dan­ke 🙂