In die­sem Arti­kel möch­te ich dir alle Fra­gen, die du zum The­ma “Word­Press Menü” haben kannst, beant­wor­ten. Hier fin­dest du Ant­wor­ten auf die Fra­gen, wie du in Word­Press ein Menü und ein Unter­me­nü, bzw. Drop­down Menü erstel­len kannst, wie du dei­nem Menü Sei­ten, indi­vi­du­el­le Links oder Kate­go­ri­en hin­zu­fü­gen kannst.… wie du Sei­ten in dei­nem Menü sicht­bar machen kannst…  wie du nicht anklick­ba­re Links erstellst und eini­ge Fra­gen mehr…

 

Indi­vi­du­el­les Word­Press Menü erstel­len

1. Nach­dem du dei­ne Sei­ten erstellt hast, gehe im Dash­board zu Design — Menü
2. Dann kannst du aus­wäh­len, ob du ein bereits bestehen­des Menü ver­än­dern möch­test oder wenn du ein neu­es Menü erstel­len willst, klickst du auf den Link “Neu­es Menü erstel­len
3. Gib dem Menü einen Namen. Ich nen­ne es z.B. Haupt­me­nü oben, Sekun­dar­me­nü oben, Fuß­zei­len­me­nü, Menü Sei­ten­leis­te,…  Den Namen siehst nur du und er ist spä­ter wich­tig für die Zuord­nung.
4. In der lin­ken Spal­te fin­dest du alle Sei­ten die du schon ange­legt hast. (Tipp: Wenn du eine Sei­te nicht fin­dest, liegt es wahr­schein­lich dar­an, dass du sie noch nicht ver­öf­fent­licht hast.) Bei den Sei­ten die du einem Menü hin­zu­wei­sen möch­test, setzt du einen Haken. Und dann klickst du auf den But­ton “Zum Menü hin­zu­fü­gen”.Jetzt sind die aus­ge­wähl­ten Menü­punk­te dem Menü hin­zu­ge­fügt wor­den und du kannst sie noch per Drag and Drop (zie­hen und schie­ben) in die rich­ti­ge Rei­hen­fol­ge ver­schie­ben. Was ganz oben steht, wird in einem waa­ge­rech­ten Menü als ers­ter Menü­punkt links ange­zeigt.
Möch­test du einen Unter­me­nü­punkt (Drop­down Menü) erstel­len, so schiebst du den Menü­punkt ein­fach um eine Posi­ti­on wei­ter nach rechts unter dem Menü­punkt, in dem er dann zu fin­den sein soll.
5. Spei­che­re das MenüMenü erstellen mit WordPress

 

Word­Press Menü Posi­ti­on fest­le­gen oder ändern

Damit das Menü auf dei­ner Web­site erscheint, mußt du es noch unter den Menü Ein­stel­lun­gen rich­tig zuord­nen.  Set­ze den Haken dort, wo das Menü erschei­nen soll. In der Regel wird es das Haupt­me­nü sein. Je nach­dem wel­ches The­me du ver­wen­dest, fin­dest du hier mehr oder weni­ger Aus­wahl­mög­lich­kei­ten.

menü position festlegen

 

Word­Press Menü löschen

Du kannst ein Menü löschen, indem du es auf­rufst und dann links unten auf “Menü löschen” klickst. (sie­he Screen­shot oben)

 

Word­Press wei­te­re Sei­ten einem bestehen­den Menü zuord­nen

Du kannst in ein Menü jeder­zeit wei­te­re Sei­ten ein­fü­gen. Dazu öff­nest du ein bestehen­des Menü. Wenn du meh­re­re Menüs hast, mußt du das rich­ti­ge aus­wäh­len. Füge aus der lin­ken Spal­te die neue Sei­te hin­zu, schie­be sie an die rich­ti­ge Posi­ti­on und spei­che­re das Menü. Die Ände­rung ist sofort sicht­bar.

 

Word­Press Menü bear­bei­ten

Du kannst das Menü jeder­zeit bear­bei­ten, etwas hin­zu­fü­gen, ändern, umbe­nen­nen, ver­schie­ben, löschen,.… die Ände­run­gen wer­den sofort, nach­dem du gespei­chert hast, sicht­bar.

 

Word­Press Menü­punkt umbe­nen­nen

In dei­ner Menü­struk­tur fin­dest du bei jedem Menü­punkt rechts einen Pfeil. Wenn du da drauf klickst, kannst du den im Menü ange­zeig­ten Namen ändern. Das emp­fiehlt sich, wenn du z.B. doch Groß­schrei­bung ver­wen­den möch­test und den Titel klein geschrie­ben hast.… oder die Sei­te im Menü umbe­nen­nen oder kür­zer benen­nen möch­test.

 

Word­Press Kate­go­ri­en als Menü­punk­te anle­gen

Du kannst auch, so wie ich, unter Blog die ein­zel­nen Kate­go­ri­en als Menü­punk­te ein­fü­gen. Dabei gehst du in der lin­ken Spal­te wo die Sei­ten ste­hen etwas wei­ter nach unten bis zu Kate­go­ri­en. Du fin­dest dort nur jene Kate­go­ri­en, zu denen zu schon einen Bei­trag geschrie­ben hast. Set­ze einen Haken bei dei­nen gewünsch­ten Kate­go­ri­en und füge sie mit dem But­ton einem vor­her aus­ge­wähl­ten Menü zu. Ich habe sie als Unter­me­nü­punkt zu Blog erstellt. Kom­men spä­ter neue Kate­go­ri­en hin­zu, kannst du sie jeder­zeit dei­nem Menü hin­zu­fü­gen.

 

Word­Press nicht anklick­ba­ren Menü­punkt erstel­len

nicht anklickbaren link wordpress

Wenn du ein nicht anklick­ba­res Eltern­ele­ment (ein Menü­punkt, den man nich ankli­cken kann und wo sich kei­ne Sei­te öff­net, also nur als Über­schrift dient) erstel­len willst, dann geht das so: gehe unter Design — Menü in der lin­ken Spal­te bis zum Punkt “Indi­vi­du­el­le Links” und gibst bei URL ein # Zei­chen ein. Unter Link Text gibst du den Namen ein, der im Menü erschei­nen soll.

 

Word­Press Menü auf eine exter­ne Sei­te ver­lin­ken

Falls du ein­mal den Fall hast, dass du auf eine Sei­te außer­halb dei­ner Web­site ver­lin­ken möch­test, so gibst du unter dem Punkt “Indi­vi­du­el­le Links” die URL die­ser Web­site ein und gibst ihm einen Namen, der im Menü erschei­nen soll.

 

Word­Press Menü in Sei­ten­leis­te ein­fü­gen

Wenn du in der Sei­ten­leis­te ein Menü ein­fü­gen möch­test, gehst du unter Design — Wid­gets und ziehst den Rei­ter “Navi­ga­ti­ons­me­nü” in dei­ne Sei­ten­leis­te. Dort wählst du das Menü aus, das in der Sei­ten­leis­te ange­zeigt wer­den soll. Du kannst auch ein ganz eige­nes Menü nur für die Sei­ten­leis­te erstel­len.

menü in seitenleiste einfügen wordpress

 

Word­Press Menü im Foo­ter erstel­len

Wenn du in der Fuß­zei­le ein Menü ein­fü­gen möchtst, so wählst du das ent­we­der im Menü direkt unter “Foo­ter” aus. Oder wenn dein Menü das nicht anbie­tet, kannst du es auch über Design — Wid­gets ein­fü­gen. Zie­he den Rei­ter “Navi­ga­ti­ons­struk­tur” in den Bereich Fuß­zei­le und wäh­le das Menü aus, dass in der Fuß­zei­le ange­zeigt wer­den soll. Du kannst auch ein ganz eige­nes Menü für dei­ne Fuß­zei­le erstel­len.

 

Rei­hen­fol­ge der Word­Press Menü­punk­te ändern

Du kannst die von dir dem Menü hin­zu­ge­füg­ten Sei­ten, per Drag and Drop, ver­schie­ben.

 

Unter­me­nü in Word­Press erstel­len

Möch­test du ein Unter­me­nü erstel­len, so mußt du den jewei­li­gen Menü­punkt ein­fach nach rechts zie­hen — und zwar unter dem Menü­punkt, unter dem er auf­klap­pen soll. (sie­he indi­vi­du­el­les Word­Press Menü erstel­len — ers­ter Punkt oben)

 

Hast du noch eine Fra­ge zum The­ma “Navi­ga­ti­ons-Menü” oder einen Tipp, den ich noch nicht ken­ne? Ich freue mich sehr über dein Kom­men­tar und / oder übers Tei­len! 🙂