Einige der ersten Fragen die beim Planen einer neuen Website auftauchen sind: wie finde ich passende Farben für meine Homepage? Welche Farbkombination passt gut zusammen? Wie erstelle ich ein Farbkonzept für meine Website? Gibt es ein Tool, das mir hilft, Farben für meine Website zu finden und zu kombinieren?

Farben können sehr viel bewirken, sie können deinen Internetauftritt positiv unterstützen oder Besucher vertreiben. Sie können einen positiven, hochwertigen, vertrauensvollen oder einen negativen, billigen, zweifelhaften Eindruck hinterlassen. Da Farben eines der ersten Dinge sind, die wahrgenommen werden, spielen sie eine zentrale Rolle beim ersten Eindruck deiner Website.


Grundlegendes zum Thema Farben im Internet:

  • Grundsätzlich kann man sagen, dass Websites mit weniger Farben seriöser wirken, als mit vielen verschiedene Farben.
  • Die meisten Websites verwenden 2-3 Farben.
  • Wähle Farben die zu dem passen, was du vermitteln willst und miteinander harmonieren.

Farben sagen viel über dein Unternehmen aus. Betrachte den Auftritt von Billiganbietern und den von Banken und Versicherungen. Kannst du Unterschiede erkennen?
Trittst du überall mit einem einheitlichen Farbschema auf, sorgst du für Wiedererkennung. Du bleibst in den Köpfen deiner Interessenten und hilfst, Vertrauen aufzubauen.


Wonach richtet sich die Farbauswahl auf deiner Website?  

Oft wird diese Entscheidung aus den Bauch heraus getroffen. Das ist auch grundsätzlich nicht falsch.
Jedoch solltest du dabei 2 Dinge beachten:

  • orientiere dich an deiner Zielgruppe
  • entscheide dich für 1 Hauptfarbe (maximal 2 Farben)

Wenn du mehr Farben verwendest, überfordert das deine Website Besucher total. Sie wissen gar nicht wo sie zuerst hinschauen sollen, wenn überall etwas leuchtet.
Wenn du ständig verschiedene Farben einsetzt, hat es auch den Nachteil, dass du es gar nicht mehr schaffst, deine wichtigen Bereiche besonders hervorzuheben.

Wonach sollst du die Farben auswählen?

  • Hast du schon ein Logo, das die Farben vorgibt? Welche ist die Hauptfarbe? Sie ist deine Ausgangsbasis.
  • Überlege dir, was du transportieren möchtest, bzw. welche Wirkung du bei deinen Besuchern erzeugen möchtest.
    Welche Farben passen zu dir und deiner Zielgruppe?
  • Welches Thema hat deine Website? Welche Farben werden damit verbunden?
  • Du kannst dich an einem Foto orientieren (das zu deinem Thema passt oder das Headerbild deiner Startseite) und entnimmst daraus deine Farben.

Hol dir deine Website Checkliste

Die Checkliste enthält 16 wichtige Schritte, sowie Tool- und Anbieter-Empfehlungen. Der Fahrplan für dein Webprojekt.
Abonniere meinen Newsletter für Website Tipps für Anfänger, inkl. Checkliste, direkt in dein E-Mail-Postfach. 

Du kannst dich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Infos zum Datenschutz findest du hier.

 

Wie kannst du vorgehen, um ein eigenes Farbkonzept für deine Website zu erstellen?

Folgende Fragen solltest du dir stellen, bevor du Farben für deine Website auswählst:

  • Wie viele Farben brauche ich?
  • Welche soll meine Hauptfarbe sein?
  • Welche Farbe verwende ich für Hervorhebungen?
  • Brauche ich noch noch weitere Farbtöne oder Farbabstufungen?

Erstelle eine Farbpalette aus miteinander harmonierenden Farben für folgende Bereiche deiner Website:

  • eine Hintergrundfarbe
    (da sie den größten Raum einnimmt, wird hier in der Regel eine dezente Farbe gewählt)
  • eine Textfarbe
    (wähle eine Farbe, die auf deinem Hintergrund gut lesbar ist)
  • eine Basisfarbe / Hauptfarbe
    (setzt einen Kontrast zur Hintergrundfarbe und ist das Bindeglied zwischen dezentem Hintergrund und auffälliger Akzentfarbe)
  • eine Akzentfarbe
    (setzt Highlights, fällt auf. Sie wird für etwas eingesetzt, das du hervorheben möchtest. Sie wird am wenigsten oft verwendet, damit ihre Wirkung nicht verloren geht. Kann verwendet werden für Überschrift, Link, Navigation, Button, Trennlinie) Eventuell werden noch weitere Farbtöne oder Farbabstufungen gebraucht. Diese können später noch ergänzt werden, falls nötig.

Folgende Tools helfen dir beim Finden von passenden Farbkombinationen

Wenn du noch gar keinen Plan hast, hol dir erstmal Inspiration von anderen Webseiten. Welche Farben werden in deiner Branche eingesetzt? Welche Farben wären für dich passend? Sieh dir Webseiten deiner Mitbewerber an – im In- und Ausland. Schau auch gerne mal über den großen Teich.

Gute Inspirationsquellen sind auch die Internetseiten https://webdesign-showcases.com/ und Pinterest.

Wie du Farben von anderen Webseiten herausfinden kannst, zeige ich dir in diesem Video:
https://www.youtube.com/watch?v=xyoa6PXxs3k

 

Stimmige Farbkombinationen für deine Webseite findest du mit Hilfe folgender Tools: 

http://paletton.com/
dieses Tool hat eine praktische Vorschau, wie die Farben auf einer Website wirken können

https://color.adobe.com/de/
hier kannst du dir auch Farben anhand eines Fotos anzeigen lassen

Wie diese Tools funktionieren, zeige ich dir in diesem Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie hast du deine Farben gefunden? Hinterlasse mir gerne ein Kommentar!

Hol dir deine Website Checkliste

Die Checkliste enthält 16 wichtige Schritte, sowie Tool- und Anbieter-Empfehlungen. Der Fahrplan für dein Webprojekt.
Abonniere meinen Newsletter für Website Tipps für Anfänger, inkl. Checkliste, direkt in dein E-Mail-Postfach. 

Du kannst dich jederzeit vom Newsletter wieder abmelden. Infos zum Datenschutz findest du hier.

Hi, ich bin Birgit.
Bei mir geht’s um deine Website. Ich zeige dir, wie du mit WordPress, dem Divi Theme und strategischem Webdesign mehr aus deiner Website herausholst und die Technik meisterst. Damit dein Online Business durch deine Website als Dienstleister, Berater, Trainer oder Coach wächst.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

"Das Wichtigste an Deiner Webseite sind die Inhalte!"   Deine Webseite lebt und gewinnt an Wert durch immer wieder neue, Weiterlesen

Hol dir den kostenlosen Website Minikurs und lerne, wie du deine Website einrichtest, wie ein Profi.   MEHR INFO Du Weiterlesen

  Anleitung "Neue Homepage erstellen" - Teil 2 Im ersten Teil dieser Blogreihe ging es darum, eine Bestandsaufnahme zu machen, Weiterlesen

So schreibst du Texte für deine Website, die deine Besucher lesen wollen.   Inhalte sind das Wichtigste an Deiner Internetseite! Weiterlesen

Teile diese Seite mit einem Klick auf: